Hallo Mephisto: Gräber sind typischerweise nur für 25 Jahre "vermietet". (mT)

DT, Dienstag, 05.01.2021, 13:59 (vor 52 Tagen) @ Mephistopheles1625 Views

Wenn Du dann nochmal zahlst, kriegst Du nochmal 25 Jahre. Danach werden die eingeebnet, korrekt. Und wenn dann der Bagger kommt, sind die alten Särge und Leichen noch vorhanden. Je nach Wassergehalt und Boden in verschiedenem Verrottungszustand.

Bei uns auf dem Friedhof kamen Mitte des 20. Jh. noch die alten Franken aus dem Frühmittelalter (ca 600 nach Christus) raus, incl. Grabbeigaben, Schwertern, Sax, Spatha etc.

Den Friedrich Trump (gestorben im Mai 1918 an der spanischen Grippe), Großvater vom Donald, findest Du noch auf dem Friedhof.

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.