das zweite ist auch ohne das erste denkbar ...

valuereiter, Dienstag, 05.01.2021, 12:40 (vor 52 Tagen) @ Olivia1726 Views

Meine persönliche VT ist ja bekannt. Ich gehe davon aus, dass das Virus aus den Labors stammt

möglich - aber m.E. mit mäßiger Wahrscheinlichkeit

neue Viren entstehen ganz natürlich:
siehe jährliche Grippewellen - Ebola - warum nicht auch mal eine neue "extrascharfe" Erkältung?!

und dass es "systematisch" in der Welt verbreitet wurde (siehe die Massen an Menschen, die Wuhan - nach dem chinesischen Lockdown - noch in alle Weltgegenden per Flugzeug verlassen haben).

das halte ich unabhängig davon für plausibel:

WENN die Chinesen Ende Januar realisiert haben, dass sie ein Problem haben ...

Warum dann das Problem für sich behalten?
Selber durch den Lockdown 10 Jahre in der Entwicklung zurückgeworfen werden - während die USA/Russen/usw. prosperieren und ihre Pflöcke in der Trasse der "Neuen Seidenstraße" einschlagen?!

Also wird jeder skrupellose Parteibonze - der die "Kunst des Krieges" gelesen hat - ein paar Tage länger als nötig abwarten und die "Schleusen" in den Rest der Welt noch offen lassen ... auf dass ALLE Länder gleichermaßen zu Boden gehen ... und in der Hoffnung, dass China am schnellsten wieder hoch kommt und seinen Vorteil aus der eh daherkommenden "Naturkatastrophe" ziehen möge ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.