In all diesen Zeilen dokumentiert sich (vermeintliche ?) Unkenntnis über das Funktionieren dieses Systems

FOX-NEWS, fair and balanced, Donnerstag, 18.05.2023, 08:53 (vor 377 Tagen) @ NST2257 Views
bearbeitet von FOX-NEWS, Donnerstag, 18.05.2023, 09:01

Der Vergleich mit einem persönlichen Kapitalstock ist bei einem Umlagesystem eben unzulässig, auch wenn dieser Eindruck vermittelt wird. Beim Kapitalstock der Volkswirtschaft kommst Du der Sache schon näher, denn Sach- und Humankapital verlottern spätestens seit der Wiedervereinigung, ganz parteiunabhängig. Damit läuft alles wieder auf das leidige Mackenroth-Theorem hinaus ... :-P

Wer all dem weitgehend entgehen will, dem beibt nur die Eigenverantwortung. Den Weg bist Du aber - die meiste Zeit zumindest - nicht gegangen und hast das Schwein gemästet ... so wie ich auch. Beim Berufseintritt in den Achzigern mit all der Fettlebe ... wer hat sich damals schon diese Gedanken gemacht. [[zwinker]]

Bzgl. der Wahlen in TH gehen meine Glückwünsche an Washington DC. Deren von NED, USAID & Co gesteuerten NGOs haben ganze Arbeit geleistet. [[top]]

Grüße

--
[image]
Läuft in Deutschland ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung