Er bekommt die nächsten 3 Jahre weiterhin über 70% des Gehalts, ausserdem hat er noch seine Gönner, US NGOs die ihn bisher finanziell versorgt haben

Joe68, Mittwoch, 17.05.2023, 11:36 (vor 18 Tagen) @ Durran2178 Views

Alles nur Theater, die Grünen sind Spitze beim Füllen der eigenen Taschen, wahlweise von US NGOs, die z.b. deren Öko-Institute finanzieren, oder über deutsche Steuergelder (gibt inzwischen immer mehr Steuergeld für grüne NGOs und Institute, da wird sich doch sicher eine anschließende Position, hoch dotiert, finden lassen. So wie bei der Nahles, die in staatlichen Instituten von Chefposten zu Chefposten geschoben wird)

1 Billion Steuergeld sind da zum Verteilen, die Partei-Spitzen greifen da ganz gerne zu, arm und solidarisch ist da keiner in der Spitze. Die kommen als Millionäre in den Ruhestand, während das Volk immer länger arbeiten soll, bis 70 Jahre und zu reduzierten Bezügen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung