müller von der grün dominierten Bundesnetzagentur ggf. als Nachfolger gehandelt

Dieter, Mittwoch, 17.05.2023, 18:34 (vor 402 Tagen) @ Durran2810 Views

Bundesnetzagentur - das bisherige Betätigungsfeld von grüner Filzpolitik unter Müller.

Die EU hat die Bundesregierung aufgefordert, bei der Netzagentur, die Wettbewerb gewährleisten soll, für mehr Unabhängigkeit von den regierenden Parteien zu sorgen. -- unter unserem Kinderbuchautor allerdings ohne Chance.

Dieser Müller soll es jetzt vermutlich richten.

Gruß Dieter

--
Es wird Zeit, daß die NATO, eine aggressive Partei, verlieren lernt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung