"Effektivität"

Doomsday, Samstag, 19.11.2022, 18:07 (vor 8 Tagen) @ Hans2688 Views

https://www.pharmazeutische-zeitung.de/ein-impfstoff-update/

Besonders auffällig war die letztjährige schlechte Ansprechrate gegen die H3N2-Komponente.

Während das RKI für die H1N1-Komponente eine Effektivität von 61 Prozent errechnete, bot Influenza-A (H3N2) gar keinen Schutz.

Die Effektivität fiel mit -28 Prozent gar negativ aus, was ein tendenziell höheres Erkrankungsrisiko für Geimpfte vermuten lässt.


https://www.pharmazeutische-zeitung.de/wirksamkeit-des-grippeimpfstoffs-war-maessig/

Die Effektivität der Grippeimpfung betrug in der vergangenen Influenza-Saison 21 Prozent, berichtet das Robert-Koch-Institut.

Gegen Influenza-A-Viren des Subtyps H3N2 bot sie gar keinen Schutz.

https://www.deutschlandfunk.de/zwischen-alarmismus-und-wirklichkeit.724.de.html?dram:ar...

Kritiker werfen der WHO vor, nur darauf gewartet zu haben, eine über Jahre aufgebaute Maschinerie in Gang zu setzen.


Grippe, Vogelgrippe, Schweinegrippe, Corona - same shit!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung