Nehmen wir mal an, diese Impfungen hätten eine KO-Funktion auf Basis von Thrombosen.

FOX-NEWS, fair and balanced, Mittwoch, 09.06.2021, 09:10 (vor 12 Tagen) @ NST547 Views
bearbeitet von FOX-NEWS, Mittwoch, 09.06.2021, 09:15

Wie soll der Mechanismus funktionieren, der diese irgendwann aktiviert? Eine binäre Lösung? Bei den Kreuzimpfungen, die ab jetzt zunehmend praktiziert werden, wird das kaum mehr passen.

Und zu einer Zeitzündung hätte ich dann schon gerne ein biochemisches Modell, bitte auch mit analogen existierenden Beispielen, wie das genau laufen wird.

Bedenke: Nebenwirkungen sind etwas ungeplantes. Etwas geplantes muss irgendwie codiert werden, und ein mittelmäßiger Student kann das im Labor entdecken. Geheimwissen gibt es auf dem Gebiet auch nicht.

Grüße

--
[image]
** Geliefert wie bestellt! **


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.