Übrigens, Etymologie "impfen": althochdt. "einpflanzen" (im Wein- und Obstbau), englisch "vaccinate": von lat. "vacca" die Kuh, wegen der ersten Impfung mit Kuhpocken (gegen menschl. Pocken). mL

BerndBorchert, Freitag, 13.01.2023, 10:39 (vor 18 Tagen) @ Falkenauge2035 Views
bearbeitet von BerndBorchert, Freitag, 13.01.2023, 11:35

https://de.wiktionary.org/wiki/impfen
https://www.swr.de/wissen/1000-antworten/woher-stammt-das-wort-vakzin-100.html

"Vakzin" hört sich so enorm wissenschaftlich an - es heißt aber nichts anderes als "das Kuhige". Soviel zum Thema Beeindrucken mit Fremdwörtern ...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung