Als ich begann den Artikel im Spiegel zu lesen ....

NST ⌂, Südthailand, Montag, 11.10.2021, 09:26 (vor 13 Tagen) @ Oblomow871 Views
bearbeitet von NST, Montag, 11.10.2021, 09:36

https://bublitz.org/wp-content/uploads/2018/03/Heidegger-Spiegel-31-05-1976.pdf

Neulich hab ich Simultan gegen Robert Hübner gespielt. Und verloren und gespielt wie ein Mäuschen. Hoffe, bester R., Dir jeets juut. Komm mal wieder vorbei.

.... bin ich an der 1. Anzeige hängen geblieben und hab sie wie befohlen ausgeschnitten - und du bringst das jetzt zur Apotheke und legst es vor. :-P
[image]

Danach spielst du wie ein hungriger Löwe und Robert Hübner weint danach bitterlich. [[top]]

[image][image][image]

Was im weiteren Artikel noch philosophiert wurde, hab ich nicht mitbekommen. Ich habe mich voll auf die weiteren Anzeigen konzentriert, welche diesen Artikel flankierten.
Danach war ich erschöpft - und jetzt werde ich träumen von den krisenfesten mündelsicheren Anlagen mit durchschnittlich > 10%.

Was hab ich falsch gemacht?
Gruss

PS: Warum erzählt hier niemand etwas von den -wichtigen Hinweisen für Männer- was ist mit euch los? Frag mal deine Frau, Freundin ob sie Heidegger kennt - das Gesicht würde ich gerne sehen. :-P

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.