Glückwunsch, Morpheus: Ja! Aber für den Menschen unvorstellbar. @Meph ist auch "nur" ein Mensch, deshalb ...

neptun, Montag, 11.10.2021, 07:30 (vor 11 Tagen) @ Morpheus879 Views

... erzählt er das von der "Dummheit" Gottes auch nur aus dieser Sicht.

Hallo Morpheus,

ich gratuliere Dir, denn was Dir da zur Zeit widerfährt, ist etwas ganz Außerordentliches, auch wenn man es behandeln muß wie ein rohes Ei, nicht nur wegen der durchaus berechtigten Bedenken von @Kiwi.

Vielleicht (hoffentlich) gelingt es Dir ja, Dich auch bald von "der Botschaft", i.e. der Wichtigkeit "Deines" Buches zu befreien (1): Denn "die Welt" ist nicht verbesserbar, wohl aber die Sicht auf diese, und falls die Kräfte, welche da gerade an Dir arbeiten, tatsächlich göttlicher Natur sind, wirst Du demnächst vermutlich in direkten Kontakt mit "dem Höchsten" kommen, was ich Dir von Herzen gönne, u.a. weil es nichts Besseres gibt, um "der Welt zu helfen".

(1) Was nicht heißen soll, das Buch nicht zu veröffentlichen!

Mach Dir nichts draus, wenn das hier auf so wenig "positive" Resonanz stößt. :-)

LG neptun

--
Weil es permanent besonders aktuell ist:
"Es zeugt nicht von geistiger Gesundheit, an eine von Grund auf
kranke Gesellschaft gut angepasst zu sein." (Jiddu Krishnamurti)


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.