Diesmal wird`s nicht so einfach

sensortimecom, Samstag, 05.06.2021, 16:17 (vor 15 Tagen) @ FOX-NEWS1626 Views
bearbeitet von sensortimecom, Samstag, 05.06.2021, 16:34

Wir haben es mit einem globalen Schaden zu tun, der jetzt schon an die 15 Billionen USD ausmacht. Allein in der EU mehr als 4 Billionen. Das ist mehr als die Kosten des WK II. Dabei haben wir erst den Beginn des Desasters gesehen. Die wirtschaftlich/finanziellen Folgen wurden bisher durch Gelddrucken kaschiert und kommen erst zum Tragen. Die Leute werden sich dann fragen, warum sie den Gürtel enger schnallen müssen - und nach den Schuldigen Ausschau halten...

Was China betrifft so wird dort mit Sicherheit keiner verurteilt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.