Kennst Du auch das Bild von dem, der über seinen Schatten springt?

Amos, Samstag, 21.11.2020, 19:05 (vor 6 Tagen) @ NST268 Views

Es natürlich lange nicht so gut gemacht, wie Dein Bild vom Glückspilz, aber die Psychologen haben versucht den Anforderungen gerecht zu werden:

https://specials-images.forbesimg.com/imageserve/5f6394fdaae2e7af90a67b23/960x0.jpg

Das Bild verspricht eine bessere Zukunft nach dem Reset.
Es wendet sich an ein bestimmtes Zielpublikum, an die Finanz-Entscheider in Unternehmen.

Die Entscheider können sich dann über das Labor informieren
https://www.kateraworth.com/deal/

Die Entscheider sollen dann mit Werbefilmen überzeugt werden, dass eine Transformation des Mindset notwendig ist, um den Planeten zu retten und ein schönes Leben zu haben.

https://www.youtube.com/watch?v=Ziw-wK03TSw&feature=emb_logo

Die Entscheider können dann mit einem Tool überprüfen, ob sie die richtige Entscheidung treffen.

https://bimpactassessment.net/

Ich glaube, dass Konzept kann nur sehr langfristig Erfolg haben.
Falls die Macher den Reset kurzfristig wollen, reicht das nicht, dafür bräuchten sie dann schon einen Nachbrenner.

Wie kann ich erkennen, ob die Founder und Sponsoren es ehrlich mit den unteren zwei Dritteln der Mitspieler meinen und die geplante monströse Verschiebung des Scheinvermögens nicht für unethische Zwecke nutzen?

Viele Grüße
amos


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.