Alles was Huxley und Kollegen zu ihrer Zeit sehen konnten ...

NST ⌂, Südthailand, Samstag, 21.11.2020, 12:54 (vor 7 Tagen) @ Rybezahl492 Views
bearbeitet von NST, Samstag, 21.11.2020, 13:12

Das stimmt schon, wie "Soma" wird es gern konsumiert. Man muss die Menschen nicht dazu zwingen, das ist der Kern der Idee "Soma".

... wurde an weltweiten Grossversuchen getestet. Der Kommunismus in UdSSR und China/Kambodscha .... jede Stufe und Millionen gingen dabei über den Jordan.

Die bewusstseinsverändernden Drogen wurden im Vietnamkrieg unter Kriegsbedingungen und an der Heimatfront bei den Hippies im Grossversuch getestet.

Seit 9/11 bis zum Kronenvirus wurden Massenillusionen am weltweiten Publikum durchgeführt und ausgewertet. Pokémon Go ... wisst ihr noch das Spiel für die Idioten und jeder der digitalen Generation war dabei?

Aber erst mit dem Auftritt der KIs kann der nächste Schritt erfolgen. Die riesigen Datenfluten die gesammelt wurden können eben nur diese KIs bewältigen und sinnvoll auswerten.

Vergesst die Geschichten mit Huxley und Kollegen - das genauer zu untersuchen führt keinen Schritt weiter, denn es spielt keine Rolle mehr, was die Väter der Eugenik in ihren Drogenträumen sahen. Auch die Theosophen sind längst aus dem Spiel, die hatten nur die grundlegenden Regel aufgestellt - die heute durch KIs aber modifiziert werden.

Wenn ihr wissen wollt wie heute gearbeitet wird, schaut euch bei den weltbesten Schachspielern um, wie die sich heute schulen und trainieren. Die lesen keine Bücher mehr - oder nur noch ganz wenige. Kurz zusammengefasst geht das ungefähr so: die Theorie des Schach, über Jahrhunderte entwickelt wird jetzt komplett mit den neusten KI Systemen modifiziert. Weil das aber jeder gute Schachspieler so macht - wo ist der Vorteil ... Die Topspieler versuchen neue Ideen zu generieren - und die werden sofort mit den KIs getestet und verfeinert. Heute haben Topspieler hunderttausende Partien gespielt - die meisten Online ... unter Pseudonym .... Alte Weltmeister die den Grossmeister Titel hatten, gab es früher maximal ein paar hundert heute gibt es mehrere Tausend, Tendenz steigend ..... Früher haben sich diese Grossmeister nur wenige Mal im Leben gesehen - zu einem Spiel - heute spielen sie ständig gegeneinander ....

Was ich sagen will ist folgendes: Wir als Laien auf der Weltbühne, werden auf unterstem Niveau beschäftigt .... mit Gretas, Klimarettung und Karies21 .... gehen wählen und zahlen Steuern .... haben Staatsfernsehen und Alternativmedien - aber keinen Zugang zu den Steuerzentralen, denn dazu sind wir klar ausgewiesen zu doof. Woran man das erkennt - natürlich an den Themen mit denen man sich beschäftigt und noch besser daran, welche Ängste uns verfolgen. [[zigarre]]

Es ist nicht schwer, das heraus zu finden, ein Blick in den Spiegel genügt. Jeden morgen beim Rasieren, glotzt mich so ein Idiot an, sein Schatten verfolgt mich den ganzen Tag. :-P
Gruss

PS: Den Schatten des Idioten - den gilt es um zu pusten .....
[image] ... sonst endet es nie.
[[la-ola]]

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.