Mal abwarten, dass wird sich klären , es gibt auch immer mal wieder Fehleinsätze

Odysseus, Donnerstag, 19.11.2020, 20:34 (vor 15 Tagen) @ Zweistein1366 Views

Hier eine recht plausible Bestandsaufnahme:

https://www.stefanraven.de/polizei/verschwoerungstheoretiker-dr-andreas-noack-im-live-s...

Fehleinsatz durch Verwechselung, Falschinformation der Einsatzkräfte oder es betraf eventuell einen Mitbewohner vom Dr. - Niemand von uns kennt die Verhältnisse vor Ort. Die Beamten waren sehr angespannt, ein Indiz, dass sie nicht wußten, was sie erwartet. Die Sache verbreitet sich recht schnell, da sollte Druck zur Klärung aufkommen.

So kann es auch gehen:
https://www.google.com/search?client=ubuntu&hs=xyC&channel=fs&ei=NLu2X9bgC8...

Es ist wichtig, in diesen Zeiten, sich nicht vorschnell aufzuregen, da die Anlässe dazu förmlich explodieren. Man kann massig Videos von gestern anschauen, die dem Einsatz hier im Kern nichts nachstehen.

Wichtig ist, zu erkennen, dass ein langer Marathon gerade erst begonnen hat.

Schont also eure Kräfte[[zwinker]]


Gruß Odysseus


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.