Ich denke, das Selfish Gen ist stärker

Amos, Samstag, 21.11.2020, 09:10 (vor 10 Tagen) @ trosinette389 Views
bearbeitet von Kleine Rechtschreibkorrektur, Samstag, 21.11.2020, 10:25

Ich denke, das Selfish Gen ist stärker, der Mensch lässt sich nicht durch Alkohol und Ablenkung davon abhalten schädlichen debitistischen Raubbau zu betreiben.

Wir leiden an multipler Allelie.
Allele können über lange Zeit unverändert vererbt werden, das ist bei uns als Diplonten offensichtlich passiert und jetzt sind wir degeneriert und süchtig nach nicht nachhaltiger Energie.

Der dottore hat das klar erkannt und schrieb hierzu:

Abbildung 10: Kopf und Körper des Menschen, die gedanklich getrennt werden müssen, um den Start des Wirtschaftens aus einer Schuld heraus zu begreifen:
Die Urschuld wird im Kopf erkannt, anschließend vom Körper, dem »Kapital« des Menschen abgetragen — ein Gedanke, auf den der Sozialist Carl Hirsch in einem Briefwechsel mit Fried-rich Engels als erster gestoßen ist. Wir sehen den Menschen als eine Einheit von Körper und Kopf. Um das Urschuld-Phänomen besser fassen zukönnen, empfiehlt es sich aber, beides zu trennen, siehe links. Der Kopf ist der Ort, wo die Schuld sich selbst gegenüber erkannt und, wenn man so will, »verbucht« wird. Der Körper ist der Gegenstand, der eingesetzt wird, um die Schuld abzuarbeiten. Zugleich aber auch der Ort, der ursächlich ist für die Schuld, die zur »Selbst«-Erhaltung entsteht. Die hier entwickelte Vorstellung ist keineswegs abwegig, wie das auf den ersten Blick erscheinen mag. Sie ist im übrigen, wie die meisten guten Gedanken, schon einmal entwickelt worden, und zwar vom deutschen Sozialisten Carl Hirsch (1841 - 1900). Dieser Hirsch war ursprünglich Lassalleaner, hing also der Vorstellung an, die Arbeiter könnten ihre Lage von sich aus und ohne Revolution nachhaltig verbessern, etwa durch Produktivgenossenschaften. Noch auf dem Gründungs-Parteitag der (marxistischen) SPD in Eisenach 1869 wurde sein Vorschlag von »Produktivgenossenschaften mit Staatskredit unter demokratischen Garantien« ins Parteiprogramm aufgenommen.

Ferdinand Lassalle war schon früh von Hegels Ideen fasziniert. Er übernahm die Idee Hegels, der Staat sei eine „Einheit der Individuen in einem sittlichen Ganzen, eine Einheit, welche die Kräfte aller einzelnen millionenfach vermehrt“.

Viele Grüße
amos


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.