Ich sehe einen Rechtshänder, der einen Linkshänder erschießt und sein Schatten wäre ihm abgewandt, denn von wo fällt das Licht ein...

Oblomow, Leipzig, Samstag, 21.11.2020, 16:15 (vor 6 Tagen) @ NST321 Views

Das Raster kann ich mir nicht erklären. Physikalisch gibt es, wenn man googelt, so dies und das zum schneller schießen als der Schatten. Ich stehe auch immer vor grandiosen Gemälden unschlüssig, z.B. H. Bosch, aber wenn ich Ansätze der Deutung bekomme, bin ich immer bass erstaunt und gehe noch mehr in die Knie. Was siehst Du?

Herzlich
Oblomow

--
"Der Geist wird erst frei, wenn er aufhört, Halt zu sein."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.