Da sind wir wieder beim Thema .....

NST ⌂, Südthailand, Donnerstag, 10.06.2021, 13:27 (vor 14 Tagen) @ solstitium817 Views

All jene haben sich als vollkommen untauglich für eine etwaige landschaftlich Verantwortungsvolle Position erwiesen und werden nicht ansatzweise auch nur in die Nähe einer solche Position kommen.

Dies wird bevorzugt durch die Natur, die genetische Veränderung, „erledigt“.

Sie werden ihre Gene entweder gar nicht oder nur noch eingeschränkt an Nachkommen weitergeben.

Denn alles was geschieht muss man Generationenübergreifend verstehen.

.... Rattengift angelangt. Niemand zwingt die Ratte das zu fressen ..... sie kann der Verlockung aber nicht widerstehen.

Die Entwickler des Rattengiftes handeln aus ethischer Sicht allerdings verwerflich und das Ursache-Wirkungsprinzip (Karma) das immer im Hintergrund mitschwingt, zieht die ganze Zeitepoche in den Abgrund.

So was passiert immer dann, wenn jemand Gott spielt und nicht Gott ist. Kein wirklich neues Thema, in der Neuzeit der Wissenschaft hatten wir da schon einige Versuche am Laufen. Die Ausgangssituation der Überlebenden wird nicht besser - gelingt der Coup, verlangt es automatisch nach Steigerung .... und noch einer Steigerung ....
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.