Ich weiß nicht, was ich darauf sagen soll

helmut-1, Siebenbürgen, Mittwoch, 09.06.2021, 19:03 (vor 11 Tagen) @ nereus2292 Views

Ich weiß auch nicht, wie wieweit man die Menschheit noch verblöden kann. Zu ihrem eigenen Nachteil.

Ich hab von einem guten Bekannten geschrieben.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=entry&id=567643

Heute wurde er begraben. Alle 2 - 3 Tage habe ich bei der Familie angerufen, um zu erfahren, wie es ihm geht. Als er am Sonntag verstarb, hat mich niemand informiert. Die Familie wusste genau, wie ich zur Impfung stehe und dass ich ihm dringend davon abgeraten habe. Aber die Familie hat auf die Propaganda und die Mediziner gehört und hat ihn zur Impfung überredet.

Als ich heute wieder gefragt habe, wie es ihm geht, habe ich diese Nachricht bekommen. Warum man mich nicht informiert hat, dass ich an der Beerdigung teilnehmen kann, - das lässt viele Schlüsse offen. Bin gespannt, ob die Familie mit mir, - nach einige Tagen, wenn das Schwerste vorüber ist- mit mir darüber sprechen will.

Nach wie vor erschreckt mich diese Parallelität zu den Vorgängen im 3. Reich. Ja, auch damals hat die Propaganda funktioniert, in der Kombination mit der Gestapo, mit den Aktionen der SA, mit der eingetrichterten Furcht vor dem Bolschewismus, usw. usw. Damals gabs auch 200%ige, die jede These nicht nur unterstützt , sondern auch mit Überzeugung verbreitet haben.

Meine Einteilung der drei Gruppen der Menschheit wird wohl auch hier weitestgehend zutreffen.
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?mode=entry&id=566984
(Untertitel:Wir müssen die Bevölkerung in drei Gruppen einteilen:)

Danach stelle ich mir die Frage: Wie schafft man es, Teile der Bevölkerung, quer durch die Gesellschaft, quer durch Vereine, Arbeitsgemeinschaften und Familien, zum eigenen Untergang einzuschwören?

Dazu die Passage im Interview mit Jacques Attali: "Die Selektion der Idioten erledigt sich dann von selbst: Sie gehen von selbst zur Schlachtbank."

Corona hat es gezeigt, - man hat es geschafft. Ohne Krieg, ohne Bedrohung durch UFOs, einfach nur mit der Angst. Aber es hat geklappt, in sehr vielen, in zu vielen Fällen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.