Datenanalyse / Rechenleistung

Ashitaka, Sonntag, 02.05.2021, 16:26 (vor 7 Tagen) @ Joe681088 Views
bearbeitet von Ashitaka, Sonntag, 02.05.2021, 16:32

Hallo Joe68,

Für mich ( laut Statistik) ist der Verkehr eine größere Gefahr als eine tödliche CovidR9 Erkrankung. Jede Autofahrt ist weit gefährlicher als eine Impfung.

Das wissen wir nicht. Es gibt so unendlich viele Daten, die mangels Datenbänke und Rechenleistung noch in keinen Bezug zueinander gebracht wurden, dass wir mit solchen Behauptungen sehr vorsichtig sein sollten. Mit den genetischen Behandlungen betreten wir da ein noch weitaus undurchsichtigeres Terrain, können Autoimmunerkrankungen auch erst nach Jahren in Erscheinung treten, ohne dass dabei ein Zusammenhang zu den Behandlungen hergestellt werden kann. Wie gesagt, die genetischen Verunreinigungen als offizielle Nebenwirkungen sind fakt, stehen nicht zur Diskussion. Mal wird es Jahre dauern, bis eine entscheidene Funktionalität über die Zellteilungsketten berührt wird, mal wird es keine 4 Wochen dauern bis die immunitätsentscheidenen Proteinbiosynthesen über alle weiteren Zellteilungen hinaus verhindert werden können.

Das ist die tickende Zeitbombe, auf welche auch Dr. Yeadon hingewiesen hat. Mit den Planungen jährlicher Folgeimpfungen wird es nicht besser.

Wer meint, er müsse an diesem russischen Roulettspiel teilnehmen und sich wegen einer global zu 0,0% tödlichen Virusinfektion, von der sich 97,5% der Menschen binnen 14 Tage ohne eine darüber hinausgehende Erkrankung, einzig und allein dank ihrer gesunden Abwehrkräfte wieder befreien, genetisch mit den wahrscheinlichen Nebenwirkungen behandeln lassen, soll das gerne machen.

Herzlichst,

Ashitaka

--
Der Ursprung aller Macht ist das Wort. Das gesprochene Wort als
Quell jeglicher Ordnung. Wer das Wort neu ordnet, der versteht wie
die Welt im Innersten funktioniert.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.