Es ist schon gute 20 Jahre her

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Sonntag, 02.05.2021, 13:30 (vor 14 Tagen) @ Sylvia1083 Views

...da las ich in Stern.de, dass eine Schlange im Hausmüllcontainer einer Wohnsiedlung entsorgt wurde.
Ein Bewohner öffnete die Mülltonne und die Schlange grinste ihn quicklebendig, fauchend an. Dieser war dann sehr erschrocken und die Polizei und der Tierschutz kamen, um das arme Tier zu bergen.

In den Leserkommentaren ging es dazu dann hoch her.

Einer schriebe dann:
„Eine Schlange im Hausmüllcontainer zu finden kann ja auch tödlich sein“

Ein weiterer antwortete darauf:
„Ein Finger im Arsch kann auch tödlich sein!“

Ich muss bei der ganzen C Diskussion immer daran denken...

--
Gruß
Der_Chris
Die falschen Ehrlichen sind die wahren Gefährlichen


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.