Gasherd ideal für die Sommerküche, auf der Terasse

Joe68, Montag, 11.01.2021, 15:23 (vor 9 Tagen) @ Kontributor1149 Views

Ich kenne das aus den südlichen Ländern, im Sommer kochen die nicht innerhalb des Hauses, sondern in einer Sommerküche, halboffen, aussen. Das hält auch die Hitze ausserhalb des Hauses.

Für den Winter würde ich lieber einen ebenso günstigen Werkstatt-Ofen auftreiben, etwas Brikets/Holzscheite bunkern und damit heizen.
Es sollte vorab aber ein Kamin/Ofenroh verlegt sein oder eine temporäre Lösung vorbereitet sein. Ich müsste also im Wohnzimmer eine Öffnung vorbereiten, dem müsste dann auch der Schorni zustimmen. Das wird schwierig.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.