Das trifft aber nur die Unvorbereiteten.

Durran, Montag, 11.01.2021, 08:02 (vor 13 Tagen) @ Rainer2796 Views

Einen autarken Holzofen, ein kleines Notstromaggregat, Kerzen und Benzin sowie Propangas gehören ebenso in jeden Haushalt wie eine Notration Nahrungsmittel wenigstens für 2 Wochen.

Ein riesiges Problem sind die Wärmepumpenheizungen. die mögen ja bei Temperaturen um den Gefrierpunkt gut funktionieren.
Bei eisigen Temperaturen benötigen sie sehr viel Strom. Und hier werden die Netzte überlastet. Zumal dann weder die Sonne scheint oder sich die Windräder drehen.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.