ja, deine Frage ist die spannendste von allen, weil sie weit über dieses Ereignis hinausweist und als Muster für künftige Plotte ähnlicher Art dienen kann oder wird

sodele, Samstag, 23.05.2020, 14:30 (vor 13 Tagen) @ cassi152 Views

Die einzig Interessante Frage lautet: wie war es möglich alle (??) Menschen so lange (!!) zu täuschen.

Wie bereits früher mal geschrieben, hat mich genau dieses Thema bereits vor einigen Jahren so sehr umgetrieben, dass ich wochenlang dazu recherchiert und dabei versucht habe, einen minutiösen Ablauf für die Tage NACH dem Geschehen zu recherchieren. Wie hat sich im Stundentakt die Tendenz der veröffentlichten Meinung verändert? Damals gab es dazu noch sehr viele Originalaufnahmen bekannter Nachrichtensender auf Youtube. Sendungen aus aller Welt, speziell jedoch solche aus den USA.

Aus heutiger Sicht wissenswert ist etwas Anderes: So weit mir bekannt ist, glaubt eine Mehrheit der Amerikaner NICHT mehr an die offizielle Darstellung.

Was hat das für praktische Konsequenzen?

Es führt - neben vielen anderen Kritikpunkten - zu einer schleichenden Erosion der Glaubwürdigkeit von US-Regierung(en) und Medien. Sehr wahrscheinlich hat das auch bei der letzten Wahl dem Trump geholfen. Viele Leute wählten als Trotzreaktion einen Außenseiter und nicht das sogenannte Establishment zu dem Hillary Clinton gezählt wurde.

LG


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.