Regelung

Chris11, Freitag, 19.02.2021, 21:23 (vor 5 Tagen) @ paranoia701 Views

Der Schleppermotor hat eine Drehzahlregelung. Wenn die Drehzahl vom Sollwert abfällt, wird mehr Diesel eingespritzt. Damit ist der Verbrauch nicht von der Drehzahl sondern vom Abgabedrehmoment abhängig, und damit von der Abgabeleistung.

Regelung der Spannung und cos phi eines Synchrongenerators funktioniert über die Stärke des Magnetfelds der Erregung.
Die Drehzahl wird unabhängig von der Leistung konstant gehalten und bestimmt die Frequenz.

Schaltungen zur Regelung der Erregung gibt es dazu viele, heutzutage elektronische Regelungen. In etwa ähnlich wie in einer Auto-Lichtmaschine. Bei grösseren Generatoren gibt es oft einen DC-Generator nur für die Erregung, der elektronisch nachgeregelt wird. Kleine Invertergeneratoren wie Honda EU1000i, 3000is oder die billigeren Nachbauten von Kipor arbeiten auf einen DC Zwischenkreis und einen Frequenzumrichter.

Was willst Du mit einem Schaltplan wenn es schon am grundsätzlichen Verständnis fehlt?

Mit freundlichen Grüßen
Christian


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.