Schleppergenerator

Chris11, Freitag, 19.02.2021, 20:27 (vor 12 Tagen) @ paranoia857 Views

Hallo,

die Schleppergeneratoren mit Dreipunktaufhängung sind nicht schlecht. Das sind überwiegend Synchrongeneratoren die mit konstanter Drehzahl laufen. Alle neueren und die meisten alten Schlepper haben eine Drehzahlregelung in der Einspritzpumpe und haben kein Problem die Drehzahl dafür ausreichend konstant zu halten. Die Spannung und Leistung wird nicht über die Drehzahl geregelt sondern generatorseitig über dessen Erregung.
Weiterhin ist eine präzise Frequenzkonstanz für alle elektronischen Verbraucher völlig unnötig, sieht man mal von alten mechanischen Plattenspielern ab. Meist wird in diesen Verbrauchen eh erstmal intern Gleichspannung erzeugt, damit ist die Netzfrequenz völlig irrelevant. Moderne Leuchtstofflampen oder LED funktionieren mit allen Frequenzen bis runter zu Gleichspannung. Genau so wie eure Notebook oder Handyladegeräte, PCs und sonstiges Elektronikgeraffel. Frequenzumrichtergesteuerte Motoren genau so.

Mit freundlichen Grüßen
Christian


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.