getarnte Vermögensteuer

Weiner, Samstag, 23.01.2021, 23:01 (vor 243 Tagen) @ Miesepeter1634 Views

Hallo!

Die einzigen Alternativen, die ich sehe: DeDe mit Ende Währungsreform oder Staatssozialismus, oder Vermögenssteuer einmalig von 50% zwecks Entschuldung, halte ich für nicht realisierbar. Es wird aufgeschuldet bis zum jüngsten Tag.

Warum muss die Vermögensteuer einmalig sein - geht nicht auch tröpfchenweise?
Warum muss es eine Vermögenssteuer sein - geht es nicht auch über Insolvenzen?

Die politische Handhabung *) des biologischen Virus lässt sich in diese Richtung deuten. Es kommt in Wirklichkeit nicht auf die Zahl der Infizierten an und auf die Zahl der Toten. Die Zahlen auf die es tatsächlich ankommt, werden nicht öffentlich genannt. **) Denn eigentlich geht es um eine Ausweitung der Blasen (und deren Ausrichtung auf 'GREEN INFRASTRUCTURE') sowie um das günstige Einkassieren von Assets, seien es Verpfändungen, (Gastro-) Immobilien oder ganze mittelständische Firmen.

Es werden in den nächsten Jahren noch weitere derartige (sehr kreativ entwickelte) Folter - und Enteignungsinstrumente zum Einsatz kommen, bis die repressiven und kontrollierenden Strukturen so weit ausgebaut und eingeübt sind, dass es kein Entrinnen mehr gibt - und bis auch Realwirtschaft und Realbesitz, inklusive Gold, mehrheitlich - das heißt über 66 Prozent - im Eigentum derer sind, die jetzt schon den größeren Teil haben.

Ich besitze nichts mehr - auch keine Privatsphäre. Und es geht mir gut. Oberhalb wie unterhalb der Grasnabe. ***)

MfG, W.

*) mit immer fadenscheinigeren Argumenten ('Mutanten') fortgesetzte Lockdowns etc.


**) durch die Aussetzung von Vollstreckungen und der Insolvenzantragspflicht wird die Pleitewelle vorerst verschleiert; verschleiernd wirkt auch die Auflösung von Ersparnissen, um über die Krise zu kommen (nur über die Bankenstatistik zu sehen oder über Immobilienumsätze)

https://www.wiwo.de/politik/deutschland/die-insolvenzpipeline-ist-gefuellt-kommt-2021-d...

https://www.zia-deutschland.de/presse-aktuelles/corona-informationen/studien/


***)

Das Originalvideo des WEC ist verschwunden. Hat jemand noch einen LINK?. Könnte aber auch ein Fake gewesen sein, um Klaus Schwab zu diskreditieren.

Hier jedoch ein Interview mit Ida Auken 2016 (!!) in derselben Tendenz:

https://www.weforum.org/agenda/2016/11/how-life-could-change-2030/

Rezension und Zitatsammlung aus dem Buch von Klaus Schwab (um sich Lektüre desselben zu ersparen)

https://tbreitschneider.home.blog/2020/12/28/the-great-reset-rezension-eines-buches-das...


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.