NLP ist nicht das Ende der Fahnenstange, …

Ostfriese, Dienstag, 27.09.2022, 15:34 (vor 67 Tagen) @ Centao1755 Views

Hallo CenTao

… es sind die sieben Hermetischen Prinzipien.

Es gilt sich der Polarität des vorzufinanzierenden Geschehens bewusstzuwerden, dass ab einem gewissen Zeitpunkt das rationale Ziel vor Augen ohne Ursache, nur aufgrund der Polarisierung des Potenzial- /Schuldenraumes bzw. des systemischen Umkehrzwangs der Potenziale verschwindet.

Dieser Zeitpunkt wird bestimmt durch den zur Irrationalität konvergierenden Goldenen Schnitt - der Zahl Phi = (Wurzel(5) +1):2. Sie ist gleichzeitig der Punkt, der das Chaos der unteren Systeme von den Harmonien der oberen Systeme teilt. Der Goldene Schnitt erzwingt das, was wir in der simulierten Realität 'Zeit' nennen: Zeit ist eine Frage der Verschuldung.

https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=616920
https://www.dasgelbeforum.net/index.php?id=542423

Gruß - Ostfriese


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung