Es gibt viele Probleme, nicht DAS Problem

mh-ing, Montag, 01.08.2022, 10:51 (vor 12 Tagen) @ Hannes804 Views

Es sind so viele Dinge, welche uns als riesiges Problem nun kommen, wenn Gas-Strom so ausfallen sollte. Ich wollte mit dieser Gasdrucksicherungsproblematik darauf hinweisen, dass es nicht wie bei Strom mal einen kurzen Absturz gibt, ein zeitweises "Brownout", sondern die Versorgung länger und nachhaltig gestört ist. Es wird viele Wochen dauern, bis das behoben wäre wobei mit jedem weiterem Abfallereignis es wieder von vorn los geht.
Es ist daher im Fall eines Gasdruckabfalls das zu erwartende Chaos viel umfassender als bei einem Stromausfall.

Nicht zu vergessen ist der Vulkanausbruch im Südpazifik Anfang dieses Jahres. Dieser wird uns vermutlich einen kälteren Winter als sonst bescheren. Auch das muss man im Blick haben.

Alles in allem braut sich da ein perfekter Sturm zusammen, der eine Vorsorge in vielen Bereichen notwendig macht, wobei einem die eigene Beschränktheit in der Vorsorge als großes Problem entgegen tritt.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung