Viele Wallnüsse am Baum -> Winter wird recht frisch

mannmithut, Sonntag, 31.07.2022, 14:21 (vor 16 Tagen) @ Ankawor2107 Views

Leute, kommt mal wieder runter.

Ja, es kommt ein etwas kälterer Winter auf uns zu. Das sagen mir die Wallnüsse.
(Viele Wallnüsse am Baum -> Winter wird recht frisch[[top]] ).
Aber es wird niemand erfrieren.

Vielleicht gibt es hier und das einen Stromausfall für ein/zwei Tage.
Aber sonst ….

Ihr springt hier auch auf den Panikzug auf, wie gewünscht.

Denn, wer Panik hat, der hinterfragt nicht mehr.
Der sagt sich:
„hey, dann zahle ich eben diese Sonderabgabe, den Mehraufwand, die Zwangssteuer. Hauptsache es wird nicht so schlimm“.
Erst Panik, dann die Abzocke. Das alte Spiel. Und so öde.

mannmithut

Ich schalte jetzt mal meine Glaskugel ein:

[Glaskugel an]
Die Börse rauscht hinab, die USA (und somit EU, DE etc …) sind praktisch pleite.
Nichts hilf mehr. All die Werte , all das Phantasiegeld, alles weg.

Die Sozialsysteme brechen in zwei. Großes Ungemach auf der Welt.
In den USA brennen die Städte.
In DE geht Opa Erwin und Tante Gerda demonstrieren. Das ist hier schon die Grenze zum Terror.
Den paar bekloppten CO2-Kiddys geht der Klebstoff für die Straße aus und man weiß gar nicht mehr ,
wofür die das eigentlich gemacht haben. War irgendwas mit Luft und so.

Die USA und China haben intern so große Probleme, dass sie einen großen Krieg anfangen.

Die Ukraine verschwindet von der Bildfläche. Sprichwörtlich. Also – Bildzeitung und ARD bringen nichts mehr darüber. Weil die Menschen dort wieder dazu über gegangen sind Trecker und LKWs zu fahren, anstatt schrottige Kanonen aus DE.

Die Menschen hier in DE jammern und heulen über die hohen Abgaben an den Staat. Das war’s dann aber auch.
Alles nimmt seinen gewohnten Gang.
Schade , dass so viele Leute Krebs haben. Der Stress halt.
[Glaskugel aus]

--
Ein Jeder ist seines Glückes Schmied.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung