downundercentre,.com

WhiteEagle, Sonntag, 08.05.2022, 22:45 (vor 17 Tagen) @ Atman710 Views

Hallo Atman,

den obigen Kontakt habe ich auf einer Messe in England kennengelernt. War ein netter Kerl mit wirklich hilfreichen Tips. Die machen immer kleine Messen in London ueber das Auswandern nach Neuseeland und Australien. Eventuell sogar anderen Orten. Da sind viele andere Staende. Lohnt sich!

downundercentre.com

Bin aber bei jemand anderem gelandet, da es spezielle Rekrutierer fuer Heilberufe gibt.
Der obige Kontakt beraet in allen Bereichen.

Man sollte sich von so jemandem beraten lassen, da sich staendig etwas aendert.
Daher moechte ich keinesfalls etwas falsches sagen!

Insgesamt bemueht sich Neuseeland wirklich, es den Einwanderern zu erleichtern hier anzukommen. Wenn Sie die Bedingungen erfuellen.
Wichtig ist da auch die gesundheitliche Untersuchung.
Unbeding nachfragen beim Berater. Aber, um boese Ueberraschungen zu vermeiden, sollte man das vielleicht schon vorher ueberlegen.
Daher hatten wir die residency vor der Reise beantragt und bekommen.
In London gibt es eine Klinik, die diese Untersuchungen macht.
War fuer mich die bessere Option, als dann ploetzlich hier eventuell den bekannten Satz "Who could have known..." zu hoeren.
Liegt aber sicherlich auch in der jeweiligen Situation begruendet. Man kann sicherlich auch herkommen mit einem Arbeitsvisum, um zu schauen wie es so ist. Man kann dann aber von ploetzlichen Aenderungen im Visumsrecht ueberrascht werden.

Gruss

WE


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung