Ich kann nur soviel sagen ....

NST ⌂, Südthailand, Sonntag, 08.05.2022, 05:26 (vor 16 Tagen) @ Garderegiment1125 Views

Ansonsten nur soviel:
Wir Westler müssen endlich merken und auch anerkennen, daß "unsere" Zeit zu Ende geht.

Mit unseren verwöhnten Nachkommen ist vielfach nix zu holen.

Wenn ich nur die Abschlußzahlen bei MINT-Studiengängen China/Rest Asien mit Europa vergleiche.
Wovon träumt ihr?

..... gefühlt, sind alle dort an ihrem Platz wo sie hingehören.

Als einer der seit 10 Jahren weg ist, die Probleme werden nicht kleiner sondern ändern nur die Form.

Inzwischen bin ich ziemlich sicher, dass die aktuellen Zeitereignisse eine Folge von individuellen Fehler sind, die sich in der Summe 8 Mrd. Menschen - eben in dieser Form ereignen. Ganz unabhängig von dem Ort an dem wir leben, müssen wir unsere Probleme lösen - denn die Welt da daraussen gibt es nicht ohne unsere Projektionen.

Ja, ich weiss die Wissenschaft.... - aber wer hat schon jemals ein Elektron oder Proton gesehen und jeder hier glaubt, daraus ist diese Welt aufgebaut.

Jeder glaubt, was er sieht - keiner kommt auf die Idee, das könnte eine Täuschung sein. Jeder verlässt sich auf seinen Verstand, obwohl er keine Ahnung hat wie er letzen Endes funktioniert und warum.
So einfach ist es.
Gruss

--
Buntschland bald platt?
Mir doch egal, solange mein Geld aus dem Bankomaten, mein Strom aus der Dose, mein WiFi aus der Luft, mein Wasser aus dem Hahn und meine Fressalien auf den Tisch kommen! [[freude]] ©n0by
Seit 2020 Facebook Mitarbeiter+Forentroll


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung