Das ist prima, ich hab auch so eine Feuerwerksfabrik vor meiner Haustür

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Samstag, 07.05.2022, 18:36 (vor 17 Tagen) @ Rainer2053 Views

Munitionsdepot der Briten. Luftlinie würde ich sagen etwa 6 km.
Schon als Kind hab ich mich immer gefragt, was wohl passiert, wenn’s in die Luft fliegt.
Aber ich bin unbesorgt, schließlich sind Feuerwerke verboten und meine (H)Ampelmänner in der Regierung haben weder Angst vor einem Atomkrieg, noch wird Putin den Krieg gewinnen, haben sie gesagt.

Naja, zwischen den Zeilen gelesen ist mir schon klar, dass Putin den Krieg nicht gewinnt, denn wir verlieren alle, auch der Vladdi.
Bis dahin schaue ich 4 Störchenpaaren auf den Arsch, hör mir den Kuckuck an und verpeste die Luft mit Holzkohle.
Widerstand war gestern, heute ist Grillen.
Niemand braucht mehr eine Auswanderung zu planen. Der Zug ist schon länger weg. Flucht oder bleiben, erinnert mich irgendwie an Sieg oder Blut am Pfosten.
Ich bleibe, für jeden Besucher ist etwas vorbereitet und hergerichtet.
Überraschung garantiert.
Damals gabs den kleinen Chemiebaukasten für die Jugend Forscht Generation, heute den Großen.
Kommt zum Impfen, zum Befragen, zum Einzug in die Wehrmacht - ist mir egal.
Wichtig ist: Es muss dann auch eine beeindruckende Überraschung werden!

--
Gruß
Der_Chris

Verhaltensregeln gegenüber deutschen Politkern:
*Verachten* Auslachen* Verhöhnen* Ignorieren*
Und niemals Aufmerksamkeit schenken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung