Ärgerlich, aber letztlich egal: Einen "toten Mann" kannst du nicht wiederbeleben

der_Chris, Nördl. Ruhrgebiet, Donnerstag, 07.10.2021, 15:38 (vor 12 Tagen) @ Wayne Schlegel1717 Views

Ruhry-Begriff: Toter Mann
Dabei handelt es sich um einen stillgelegten Stollen im Bergmannsdeutsch.

Das blöde ist, dass ein einmal abgeteufter Schacht, der stillgelegt wurde, mit Wasser voll läuft und danach verloren ist. Der Wasserstand innerhalb des Sohlen kann mehrere Hundert Meter hoch werden.

Insofern müsste, wollte man den Steinkohleabbau wieder aufnehmen, neu geteuft werden. Die meisten Stollen und deren Flöze sind nicht mehr abbaufähig, weil mehrere Sohlen voll Wasser gelaufen sind.

Oder kurz und knapp: Kohleabbau = Neues Bergwerk mit allem drum und dran[[top]]

--
Gruß
Der_Chris
Corona ist ein Intelligenztest - Wer durchfällt, wird geimpft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.