Dann mach einfach den nächsten Schritt

Miesepeter, Montag, 03.05.2021, 18:42 (vor 6 Tagen) @ el_mar592 Views

Ich kann das ganze Treiben nicht mehr ernst nehmen, in der sogenannten, unterbrochenen Normalität, möchte aber auch nicht unter die Räder kommen. Auswandern? Für mich keine Alternative mehr.
Wie geht ihr, insofern ihr meine Grundthese (Ende der Fahnenstange) teilt, damit um?

Also, unter der Annahme der Reduktion zur Verfügung stehender Energieresourcen (unter welcher auch die Grünen operieren), und die damit einhergehenden Risiken gesellschaftlicher Umwälzungen, wäre doch als erstes einmal die Sicherung der eigenen Grundbedürfnisse ins Auge zu fassen. Ein kleines Stückchen Land, weitab von Bevölkerungszentren, in bergigen Regionen, unter Selbstversorgern in der Nachbarschaft wäre sicherlich nicht schlecht in der Hinterhand zu haben. Ob es passende Gebiete in Deutschland gibt, möchte ich nicht beurteilen. In Europa gibt es sie ganz bestimmt.

Wer damit rechnet, dass sich die arbeitsteilige Wirtschaft nicht aufrechterhalten lässt, sollte vielleicht ein wenig vorsorgen, für den Fall, dass er recht behält. Nichts ist ärgerlicher, als von einer Welle überspült zu werden, die man von weitem hat kommen sehen.

Wenn man ohnehin nichts ändert, kann man sich die Foren auch sparen.
Habt ihr ein paar Impulse? Sinnvolle Geschäftsmodelle? Ich hänge fest!

wtf? Nichts ist leichter vorhersehbar als die Wachstumsbranchen der nächsten 5 Jahre. Wer sich heute zb mit einer Firma auf die energetische Sanierung von Gebäuden spezialisiert, und das einigermassen professionell betreibt, wird in den nächsten Jahren nicht darben. Wer das Wahlprogramm der Grünen liest, wird noch viele weitere zukunftsträchtige Geschäftsmodelle finden.

Man, was geht mir diese Shitshow in den Medien auf den Sack!

Mit der Haltung wird das aber nichts. Dort wird das Marketing betrieben für all die schönen Geschäftsmodelle der nahen Zukunft, und das auch noch freundlich finanziert durch Andere. Wer da nicht leuchtende Augen bekommt, dem steht vielleicht die Ideologie im Wege.....

Gruss,
mp


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.