Aber

Mephistopheles, Datschiburg, Montag, 03.05.2021, 15:48 (vor 15 Tagen) @ trosinette593 Views

Guten Tag,

Macht es einen Unterschied, ob man die Schulden in einem System aus echten Werten (EM usw.) hat oder wie heute, in einem System aus Papier und virtuellen Werten?


Is egal, Hauptsache ein Herrscher ist da, der Dir vorschreibt, was als Schuldtilgungsmitte angesagt ist. Bei den Urwaldindianern ist Dein EM auch nix wert. Taugt nicht mal für eine Pfeilspitze - viel zu weich das Zeug.

dein Gewehr und auch Munition nehmen sie gerne. Dafür verkaufen sie auch Land, wieviel immer du auch willst.
Leider haben sie keinen Rechtsstaat, also können sie dir das Eigentum nicht rechtmäßig übertragen.Aber du hast einen Rechtsstaat mit Rechtsprechung und allem Druunddran,also wird der Kaufvertrag nach deinem Recht abgeschlossen.
Danach kannst du sie rechtmäßig aus ihrem Land vertreiben.
Herrscher gilt übrigens nur dann, wenn es der rechtmäßige Herrscher ist.
Demgemäß müsste man eigentlich nachfragen, ob der Verkäufer des Landes überhaupt verkaufsberechtigt war.Dumm nur, dass derkeinen Rechtsstaat hatte. Du siehst also, wie vorteilhaft es ist, einen Rechtsstaat zu besitzen.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.