Ich hänge fest!

el_mar, Montag, 03.05.2021, 15:05 (vor 6 Tagen) @ el_mar814 Views
bearbeitet von el_mar, Montag, 03.05.2021, 15:09

Der Planet bietet einen gewissen Umfang an Verwendungs- und Gestaltungsmöglichkeiten. Diese schrumpfen. Ihr wisst, was ich glaube, warum! Die sogenannte dritte Welt stand dabei mehr oder weniger immer außen vor. Jetzt reicht es auch zunehmend nicht mehr für das „teile und herrsche-Prinzip“ in den sogenannten Industriestaaten. Hauen, stechen, kaltstellen und überwachen nimmt zu.
Deshalb wohl auch der ganze Bullshit mit Corona, Reset und „build back better“ etc., ….
Was soll „man“ da machen?

Ich kann das ganze Treiben nicht mehr ernst nehmen, in der sogenannten, unterbrochenen Normalität, möchte aber auch nicht unter die Räder kommen. Auswandern? Für mich keine Alternative mehr.
Wie geht ihr, insofern ihr meine Grundthese (Ende der Fahnenstange) teilt, damit um?
Wenn man ohnehin nichts ändert, kann man sich die Foren auch sparen.
Habt ihr ein paar Impulse? Sinnvolle Geschäftsmodelle? Ich hänge fest!

Man, was geht mir diese Shitshow in den Medien auf den Sack!

Saludos

el mar

--
Sorry, der Lebensstil den Sie geordert haben, ist ausverkauft!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.