In diesem Fall: Erst Wollen, dann Können ..

Beo2, NRW Witten, Montag, 03.05.2021, 14:25 (vor 16 Tagen) @ trosinette608 Views
bearbeitet von Beo2, Montag, 03.05.2021, 15:20

.> Ist eigentlich das Hauptthema dieses Forums. Oder?

Es war mal Hauptthema dieses Forums.

.. bis es sich festgefahren hat. Kolbenfresser. Weiterdenken unerwünscht oder unmöglich.

Jetzt ist Corona Hauptthema. Ist aber egal. Wenn ich mich recht entsinnen, stands Du mit Deiner Medizin sowieso immer über dem, was hier zum Hauptthema einst erarbeitet wurde.

Du erinnerst Dich richtig. Habe einige Anpassungs- und Erweiterungsvorschläge gemacht .. versuchte es zumindest. Aber, es gab mentalen Kolbenfresser im Forum (aus meiner Sicht natürlich) .. und nicht nur hier, sondern landesweit.

.> Die Medizin: Wenn das Wachsdumm der Staatsverschuldung gestoppt werden soll, muss auch das Wachsdumm privater Geldvermögen (durch Rendite und Sparquote) gestoppt werden. Wer möchte das wirklich?

Ich gehe natürlich davon aus, dass Du die Nebenwirkungen Deiner Medizin zweifelsfrei vollumfänglich auf dem Schirm hast.

Klar doch, unerwünschte Nebenwirkungen muss man immer im Auge behalten und ggfs. rechtzeitig darauf reagieren. Schließlich hat alles, was mensch tut, auch unbedachte Nebenwirkungen. Das ist doch selbstverständlich.
Es käme natürlich auf die konkreten gesetzlichen Maßnahmen, Schritt für Schritt, ihre Reihenfolge und die richtige Dosierung an. Ein ziemlich komplexes Thema .. würde eine anhaltende und intensive Fokusierung erfordern.
Wir reden hier über eine radikale Transformation des (nationalen) Wirtschaftssystems, unter Erhaltung der Marktwirtschaft .. was sowieso wird kommen müssen. Ich könnte sehr konkrete Rezepte unterbreiten.

Ich denke aber, die Meisten hier möchten lieber beim "Corona als Hauptthema" bleiben.

Möchten ist egal, können ist wichtig.
Damit aus Deinem Placebo eine Medizin wird, solltest Du Dich um die Frage kümmern, „Wer kann das wirklich“.

Zunächst einmal, die Mehrheit der Gesellschaft muss es wollen, damit "es" auch durchsetzbar wäre. Diese Bereitschaft ist noch nicht erkennbar. Das erfordert also noch viel Überzeugungsarbeit - ein Grund für meine Anwesenheit hier.
Aber, eine epochale, harte Lektion bahnt sich schon an. Neue Rezepte werden nachgefragt werden.

Wie soll das Ablaufen? Deutschland im Alleingang oder gleich Global alle privaten Geldvermögen einfrieren und anschließend umverteilen?

Das sind immerhin schon zwei denkbare Ansätze (von Dir). Ich würde natürlich zunächst in DE im Alleingang anfangen. Dazu müsste erst einmal der Status z.B. einer Schweiz erlangt werden .. und eine neue Staatsverfassung implementiert werden. Grundsätzlich alles machbar.

Das übliche Jammern ist so gar nicht mein Fall. Ich schaue meistens nach vorne, wie ein Seefahrer auf der Suche nach neuem, noch unentdecktem Land.
Gruß, Beo2


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.