Gravitationsgesetzte schafft auch niemand durch Weiterdenken aus der Welt.

trosinette, Montag, 03.05.2021, 16:16 (vor 11 Tagen) @ Beo2575 Views

bis es sich festgefahren hat. Kolbenfresser. Weiterdenken unerwünscht oder unmöglich.

Man stieß hier im Wesen der Geldwirtschaft auf gewisse Zusammenhänge zwischen Zins, Vorfinanzierung, Zeitverlauf und Macht, die den Aufschuldungszwang als systemische Notwendigkeit erscheinen ließ und der sich nicht einfach wegdenken lässt.

Aber, eine epochale, harte Lektion bahnt sich schon an.

Natürlich! Es sind am Ende immer die Ereignisse, die uns belehren, nicht die Missionare und ihre Rezepte.

Das erfordert also noch viel Überzeugungsarbeit - ein Grund für meine Anwesenheit hier.

Überzeugungsarbeit im Gelben-Forum bringt nix. Entgegen jahrelanger Überzeugungsarbeit glaubst Du(?) und die Leute da draußen, immer noch, Geld sei primär als Tauschmittel in die Welt gesetzt worden.

Habe einige Anpassungs- und Erweiterungsvorschläge gemacht .. versuchte es zumindest. Aber, es gab mentalen Kolbenfresser im Forum (aus meiner Sicht natürlich) .. und nicht nur hier, sondern landesweit.

Vielleicht hast Du Deine Anpassungs- und Erweiterungsvorschläge selbst nicht hinreichend verstanden, um sie anderen zu erklären, ohne dass sie einen Kolbenfresser bekommen?

Das sind immerhin schon zwei denkbare Ansätze (von Dir). Ich würde natürlich zunächst in DE im Alleingang anfangen. Dazu müsste erst einmal der Status z.B. einer Schweiz erlangt werden .. und eine neue Staatsverfassung implementiert werden. Grundsätzlich alles machbar.

Das Nullwachstum in D staatlich erzwungen werden kann, ohne dass der Wirtschaftsstandort D. im globalen Wettbewerb vor die Hunde geht, glaube ich erst, wenn es mir in der Praxis erwiesen wird.

Mit freundlichen Grüßen
Schneider


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.