Sputnik soll ein Vektorimpfstoff sein - also auch der neueste Schrei von der Impffront ohne Langzeiterfahrungen

paranoia, Die durchschnittlichste Stadt im Norden, Mittwoch, 28.04.2021, 21:49 (vor 19 Tagen) @ Knappe1428 Views

Hallo digger,

als konservativer Mensch würde ich einen Impfstoff alter Machart ohne "Natriumglutamat" (kleiner Witz, es geht um Wirkstoffverstärker, also "Adjuvanzien") bevorzugen.

Die Chinesen stellen so etwas her, aber wer weiß, was dann wirklich im Export landet!

Was Prof. Stöcker spritzt,

https://www.winfried-stoecker.de/blog/luebeck-impfung-gegen-corona-zusammenfassung

scheint vom Wirkstoffprinzip her ähnlich zu Sanofi-GSK zu sein (im Link nach "Sanofi" suchen).

Ohne Zusatzstoffe scheint es die Impfung nicht zu geben.

Gruß
paranoia (früheres Phase-3-Versuchskaninchen bei einem Pandemieimpfstoff)

--
Ich sage "Ja!" zu Alkohol und Hunden.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.