Knapp daneben gilt heutzutage doch auch als getroffen

MausS, Donnerstag, 25.11.2021, 12:48 (vor 8 Tagen) @ Naclador799 Views

also Modrow kam aus Pommern, Mutschmann war Thüringer.

Stimmt, jetzt fällt's mir auf: Hitler war ja auch gar kein Deutscher!
[[top]] Gerade noch mal gut gegangen!

Die anderen drei waren Sachsen, aber welche historische Zäsur machst Du da jeweils als Karriere-Sprungbrett aus? Also für Ulbricht ist das klar, aber die anderen beiden?

Eine unwiderruflich in den Dreck gefahrene Karre, weil grundsätzlich fehlkonstruiert und somit unlenkbar, also tatsächlich nicht mehr herausholbar, doch - und sei es ums Verrecken aller - wieder aus dem Dreck des historischem Ablaufs (bzw. Abfalls) herauszuholen.

So wie die ersten beiden auch.

Dumm, aber dafür unbelehrbar, und gerade deshalb Alles mitsichreißen wollend.

So, wie man Politiker, insbesondere politische Schwerverbrecher, also ausgemachte Sozio- und Psychopathen, zu allen Zeiten und Überall erleben darf.

--
"Der Tod der Menschheit ist nicht nur ein denkbares Ereignis, wenn der Sozialismus triumphiert, sondern er stellt das Ziel des Sozialismus dar."
Igor Schafarewitsch, 1980


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.