Wo ist das Problem? Ungeimpfte sind, mit 2G, schon lange im lockdown

Joe68, Donnerstag, 25.11.2021, 10:29 (vor 1 Tag, 20 Stunden, 14 Min.) @ Mirko1522 Views

Hier in Baden Württemberg bin ich schon länger im lockdown, es fehlt nur noch die Ausgangssperre.
Die Zahlen steigen trotzdem, vielleicht kapiert der Geimpfte dass es , mit der Ausgrenzung der ungeimpften, nicht gelöst werden kann. Ich befürchte aber dass die grün schwarze Regierung noch fanatischer wird, so wie damals, … , denn die Ungeimpften zerstören die Wirtschaft und nehmen den systemtreuen Geimpften die wenigen ITS Pätze weg.

Früher hätte man die in Lager gesteckt und zwangsgeimpft, in der freiheitlichen Demokratie werden sie bald wie Aussätzige von öffentlichen Leben, von medizinischer Versorgung (Ärzte wollen Ungeimpfte nur im Notfall behandeln..) und bald von der Arbeit ausgrenzen.
Welch zivilisatorischer Fortschritt


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.