Ok

Kaladhor, Münsterland, Donnerstag, 25.11.2021, 10:00 (vor 1 Tag, 20 Stunden, 2 Min.) @ Mirko1163 Views

Ach, und du bist bestimmt der Meinung, dass die ganzen ITS-Betten aus Jux und Dollerei (oder aus Gier?) abgebaut wurden, nicht wahr?
Dir ist anscheinend nicht klar, dass man für das Betreiben von ITS-Betten auch Personal benötigt, das aber leider, leider fehlt. Und - oh Schreck - seit Anfang des Jahres kündigen auch immer mehr Menschen aus Pflegeberufen, weil die einfach nicht mehr können, weil die aufgrund der massiv angewachsenen Arbeitsbelastung sprichwörtlich auf dem Zahnfleisch kriechen.

Ich habe selber auf ITS gearbeitet. Zur meiner Zeit war es noch 1 zu 2 pflege, heute sind wir bei 1 zu 4. Personal macht 70% des Umsatzes aus. Ein KH ist ein Wirtschaftsunternehmen was Dividende zahlen muss.

Und mit 1 zu 4 sind die am Ende angelangt. Wenn jetzt Personal von sich aus geht, weil es am Ende ist, dann kann man die entsprechenden Betten einfach nicht weiter betreiben. Mit all seinen negativen Folgen.

Grüße

--
Ich bin nicht links, ich bin nicht rechts, ich kann noch selber denken!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.