Man kann nur hassen, was man mal geliebt hat.

Griba, Dunkeldeutschland, Donnerstag, 25.11.2021, 09:33 (vor 9 Tagen) @ solstitium1330 Views

Beides trifft auf diesen Staat und seine Betreiber nicht zu. Und wenn ich sehen, was Graf Schallenberg im Ösiland für eine Nummer abzieht, bin ich auch von einer Aufgekärten Monarchie nicht mehr überzeugt.
Wenn man wogegen kämpfen will, muß man zu allererst wissen, wofür man das zu tun gedenkt!
Dagegen sein ist einfach, dafür umso schwieriger.

Eine Lösung habe ich nicht.

--
Beste Grüße

GRIBA


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.