Je höher die Impfquote, desto unnötiger der Impfzwang.

Naclador, Göttingen, Donnerstag, 25.11.2021, 09:46 (vor 6 Tagen) @ Manuel H.340 Views

Sobald unsere Aufseher mit dem Resultat der Impfkampagne zufrieden sind, gibt es doch kein Motiv mehr, sich die Reibungsverluste einer Zwangsimpfung ans Bein zu binden. Aber noch ist denen die Kontrollgruppe zu groß. Bei 13 Mio Ungeimpften wird man später noch schön Statistik machen können, welche Gruppe jetzt besser weggekommen ist. Das gilt es zu verhindern, nicht dass später noch jemand zur Rechenschaft gezogen wird.

Gruß,
Naclador

PS:
Ich hatte subjektiv den Eindruck, bei uns im Ort wären bereits alle ge"impft" und die meisten schon am Boostern, aber jetzt mit "3G am Arbeitsplatz" bilden sich wieder lange Warteschlangen vor dem örtlichen Testzentrum. Offenbar ist die Minderheit der Ungeimpften deutlich größer als von mir vermutet.

--
"Nur die Lüge benötigt die Stütze der Staatsgewalt. Die Wahrheit steht von alleine aufrecht."
Thomas Jefferson


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.