Kleine Nachfrage zu "Notfallzulassung"...

HW71, Mittwoch, 24.11.2021, 16:36 (vor 8 Tagen) @ mh-ing800 Views

... ich habe das jetzt schon öfter gelesen, aber ist es nicht so, dass die ganzen Corona-Impfstoffe bei uns bereits eine "bedingte Zulassung" haben? Das ist wohl eine Stufe über der "Notfallzulassung" anzusiedeln, aber trotzdem noch keine "Vollzulassung", und von daher aus meiner Sicht ebenfalls ein Grund, warum man "eigentlich" keine allgemeine Impfpflicht einführen kann (oder anders formuliert: In einem funktionierenden Rechtsstaat hätte ich erwartet, dass man damit gegen eine Impfpflicht vorgehen könnte).

Ich erwähne das nur deshalb, weil man bei Verwendung des Begriffs "Notfallzulassung" selbigen natürlich gleich um die Ohren gehauen bekommt, wenn es der Gegenüber drauf anlegt...

Ich habe mich auch schon gefragt, ob man in Österreich vielleicht deshalb den Februar als Stichtag für die Einführung der allgemeinen Impfpflicht angesetzt hat? So nach dem Motto:

"Wir stehen mit der EMA in engem Kontakt, und bis dahin ist das 'Problem' der bedingten Zulassung 'erledigt'!"

LG, H.W.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.