Nicht erschrecken, Du bist es! Ich auch!

solstitium, Donnerstag, 09.09.2021, 09:06 (vor 9 Tagen) @ Beo2634 Views

Letztendlich sind es wir alle, die wir das System durch unser Verhalten derart befeuern. per

- Arbeit
- Steuererbringungsbereitschaft
- Konsum
- INVESTITIONS-Gehabe

Jene, die Davos Clique, das WWF, alle sie sind DURCH UNS und niemanden sonst zu dem geworden, wer oder was sie sind.

Und auf dem Weg dort hin, haben sie freilich Leute, die humanistischer drauf waren, aus dem Boot gekickt.

Ist so.

Findet in jeder Firma statt, kann mir nicht vorstellen, dass ihr das nicht erkennt.

Es ist Euer Leben.

Und jetzt erntet Ihr, ernten wir alle den Lohn unseres INHUMANISTISCHEN egoistischen selbstverliebten und nächstenliebefernen Lebens!

Klingt abgedroschen und evangelisch, ist aber so, dass man bei exakter Gedankenlegung selbst drauf kommt und hat mit Kirche rein gar nichts zu tun!

Der Humanismus ist und bleibt der größte Feind des Kapitalismus. Nur hat man dem Humanismus in der Geschichte nie selber benannt sondern immer fremde Bezeichnungen gegeben.

Das sieht man ja auch in der Gegenwart, denn die Namen, respektive deren Bedeutung haben diejenigen die sich die Erklärungshoheit per Macht erobert haben - auf kapitalistische Weise, wohlbemerkt, und damit sind wir wieder am Ausgangspunkt angekommen.

Kapitalismus bedeutet den Untergang der Menschheit, nicht mehr und nciht weniger, und die meisten wissen es auch.

Nur meinen sie, dass sie selber nicht zu den zuerst untergehenden gehören würden.

Aktuell sind alle auf der Suche nach Rettungsbooten und der eine oder Andere findet sogar eines.

Rekapitulierend wird aber schnell erkannt werden, dass Du in Deinem Rettungsboot schlussendlich dennoch Deinem eigenen Untergang geweiht bist, das eine schlägt leck, das Andere beitet keien genetische VIelfalt und dann ergeht es Dir wie den Meuteren der Bounty, aussterben durch Inzucht!

--
https://dasgelbeforum.net/index.php?id=568547
obligatorischer Hinweis, so wie einst Goethe zu Eckermann. "Man muss das Wahre stets wiederholen, weil auch die Lüge stets wiederholt wird..."


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.