Ich hatte Paul Ehrlich als Impfpionier zitiert. (mT)

DT, Dienstag, 06.04.2021, 22:40 (vor 10 Tagen) @ paranoia876 Views
bearbeitet von DT, Dienstag, 06.04.2021, 22:54

Grippeschutzimpfungen wirken ebenfalls, und sie wirken gegen Grippeviren.

Auch die Pockenschutzimpfung, die erste Impfung der Geschichte, ist gegen die virale Infektion der Pocken.

https://de.wikipedia.org/wiki/Pocken#Jenners_Kuhpocken-Inokulation

Für die Impfung gegen HPV Viren, die Gebärmutterhalskrebs auslösen, hat der Heidelberger Forscher Harald zur Hausen 2008 den Nobelpreis bekommen.

https://www.dkfz.de/de/zurhausen/nobelpreis-uebersicht.html

Wo ist also das Problem? Virenschutz-Impfungen helfen gegen Vireninfektionen.
Nicht mehr oder weniger habe ich behauptet.

DT


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.