Geminus wer will dich denn in irgend etwas hineinzwingen? Mir hilft die App nicht zu vergessen, das Handy zu Hause auszuschalten.

Olivia, Samstag, 03.04.2021, 20:03 (vor 19 Tagen) @ Geminus673 Views

Ich habe die App nun seit heute morgen. Angeregt durch einen Artikel, dass man am 16.4.21 sich dann damit auch "einchecken" kann. Das fand ich gut für viele kleine Geschäfte.... und für Jugendliche.

Ob "die" alles haben, das interessiert mich nicht. Ich bin mir aber sicher, dass "die", so sie denn bestimmte Informationen haben wollen, diese auch bekommen. Selbst wenn man kein Handy hat. Auch handylose Personen könnten als "auffällig" gelten. Bestenfalls fungiert man dann noch als eine Art Waldschrat. Aber das ist ja okay.

Was mich selbst betrifft, so war ich lange Jahre vollkommen technikverrückt. Das ist inzwischen Vergangenheit aber eine gewisse Liebe habe ich trotzdem noch dazu.

Aber warum sollte man Menschen zur Technik zwingen, wenn sie nicht wollen und keinem anderen SCHADEN? Die Betonung liegt auf KEINEM ANDEREN SCHADEN.

Hier im Forum wurde ein Video verlinkt in dem ein etwas verwahrlost und schmuddelig wirkender, nicht mehr ganz junger Mann mit sehr langen Dreadlocks (ehemaliger Naturwissenschaftsstudent) dem Filmteam sein "Wissen" kundtat: "Jeder ist für sich selbst verantwortlich". Das Kriegsgeschrei der 68-iger!
Das Dumme ist nur, dass es NICHT stimmt! JEDER ist auch für ANDERE verantwortlich! Und er/sie sollte anderen zumindest nicht schaden!

Peinlich, dass der Lockenträger erst heute auf die uralten, fast verrotteten Memes der 68-iger kommt..... Na ja.... Weiß der Teufel, wie lange er noch brauchen wird, bis er auch den Rest erkennt.

--
Das Destruktive meiden - Das Konstruktive suchen!


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.