Jäger und Sammler putzten sich die Zähne jedenfalls nicht

Mephistopheles, Datschiburg, Dienstag, 19.01.2021, 14:29 (vor 42 Tagen) @ Oblomow1415 Views
bearbeitet von Mephistopheles, Dienstag, 19.01.2021, 14:48

Sauren Billigheimerwein hatten die auch nicht. Vielleicht lag es daran?

Wenn jemand wirklich was unternehen will, dann nicht ohne Maske, sondern mit abziehbaren Aufklebern:

In dieser Packung wurde ein Coronavirus entdeckt. Die Packung wurde jedoch mit einem Hygienespray gereinigt. Danach ist das Coronavirus nicht mehr nachweisbar und Sie können die Ware ohne Bedenken in den Einkaufswagen legen. Sie können jedoch zur Sicherheit eine Maske auf die Packung aufsetzen.

Wenn es die Spontis aus den 70er-Jahren ("Wenn es der Wahrheitsfindung dient" - so Fritz Teufel auf die Aufforderung des Richters, doch aufzustehen bei Eintritt des Gerichts.) noch gäbe, dann wäre das Problem der allgemeinen Maskerade bald gelöst.

Gruß Mephistopheles

--
Wenn wir nicht das Institut des Eigentums wiederherstellen, können wir nicht umhin, das Institut der Sklaverei wiederherzustellen, es gibt keinen dritten Weg. Hillaire Belloc


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.