Trump hatte vier Jahre Zeit, um den Sumpf trockenzulegen.

SevenSamurai, Sonntag, 10.01.2021, 09:43 (vor 10 Tagen) @ Kaltmeister2476 Views

...oder hat Trumps Anwalt Lin Wood den Verstand verloren?

Das denke ich auch.

JETZT kommt das alles viel zu spät.

Man hätte bereits im Sommer handeln müssen.

Die Hunter Biden-Story hätte man bereits damals publizieren sollen. Und man hätte gegen Wahlbetrug etwas tun müssen. Das er kommen würde, war Trump bereits damals klar.

--
Zitat des Jahres: "We have put together I think the most extensive and inclusive voter fraud organization in the history of American politics."

It's a big club, and you ain't in it.


gesamter Thread:

RSS-Feed dieser Diskussion

Werbung

Wandere aus, solange es noch geht.